Arbeitnehmerüberlassungsgesetz: das bringt die Reform

aüg-reform

Die Reform des AÜG (Arbeitnehmerüberlassungsgesetz) ist bereits am 01.04.2017 in Kraft getreten und hat einige bedeutende Änderungen mit sich gebracht. Zu den wichtigsten Neuregelungen zählt dabei mit Sicherheit das Prinzip des “Equal Pay”. Dieses sieht vor, dass Leiharbeiter künftig den gleichen Lohn erhalten müssen, wie das Stammpersonal. In den ersten neun Monaten der Überlassung kann … weiterlesenArbeitnehmerüberlassungsgesetz: das bringt die Reform

Betriebsrentenstärkungsgesetz: wichtige Änderungen in 2018

Betriebsrentenstärkungsgesetz

Mithilfe des Betriebsrentenstärkungsgesetzes, welches seit dem 01.01.2018 in Kraft getreten ist, soll die Verbreitung von betrieblicher Altersversorgung erhöht werden. Hiervon sollen nicht zuletzt auch Geringverdiener profitieren. Das hat sich geändert Bislang war es so, dass eine Betriebsrente für Unternehmen mit einem großen Risiko verbunden war. Seit dem 1. Januar können sich Arbeitgeber darauf beschränken, dass … weiterlesenBetriebsrentenstärkungsgesetz: wichtige Änderungen in 2018

Dank Entgelttransparenzgesetz zu mehr Lohngerechtigkeit?

entgelttranspparenzgesetz

Das Entgelttransparenzgesetz (kurz: EntgTranspG) ist bereits am 06.07.2017 in Kraft getreten. Seit dem 06.01.2018 haben Arbeitnehmer nun auf seiner Grundlage die Möglichkeit, bei ihrem Arbeitgeber Auskunft über die Bezahlung ihrer Kollegen des jeweils anderen Geschlechts zu verlangen. Voraussetzung dafür ist, dass diese in einer vergleichbaren Position arbeiten und das Unternehmen mindestens 200 Beschäftigte hat. Ziele … weiterlesenDank Entgelttransparenzgesetz zu mehr Lohngerechtigkeit?